Advertisements

2-in-1-Teppichreiniger mit Sauerstoffantrieb

Advertisements

Diese kann verwendet werden zu bekämpfen diese Probleme.

1.
Verlieren teppichflecken.

Bicarbonat von soda ist ausgezeichnet zum entfernen von Flecken mit dem Teppichen wegen verschüttet, Urin, Erbrechen oder Lebensmittel.
Es ist / es ist / es ist / Es ist . ausgezeichnet beim anheben von Fett.
2.
Entfernen riecht.
Dieses Werk als natürliches deodorizer und lenkt unsere Gerüche von Ihrem Fasern.
Investieren funktioniert auf Möbel, enthalten Matratzen.
3.
Bettwanzen.
Sobald Bettwanzen infiziert haben das Möbelstück / das Möbelstück, Sie sind sicherlich schwer zu loswerden.
Streuen soda in der betroffen Gebiete / betroffenen Regionen wird diese Parasiten zerstören in Ihrem zu Hause.
4.
Entfernt Feuchtigkeit.
Viele diejenigen, die leiden mit überschwemmungen als Teil Ihrer Hause, oder haben feuchten Teppich kann dieses Pulver frizz die Teppiche.
5.
Entfernt Mehltau.
Mehltau ist eine form von Pilz oder Schimmel, die in nassen Bereichen wächst innerhalb der Hause.
Es ist ein feucht wie Geruch dass sein schädlich Ihre Gesundheit.
Bicarbonat von soda zerstört Mehltau, nachdem beseitigen die Feuchtigkeit.
Verwendung Backpulver über die Teppich.
Sie benötigen
ein großer Wanne Backpulver ein Staubsauger
Eine Kehrbürste.
Methode.
Sprinkle Backpulver mit der Teppiche, die Sie wollen reinigen.
Sei großzügig und beschäftige über / fast / vielleicht bis zu möglich ist.
Erlaubte dies zu setze dich auf / setze dich auf / setze dich auf der Teppich für 3 Stunden.
Dann nutzen geschwungene Bürste, um sanft Pinsel die Backpulver um die Fasern.
Dies wird Ihnen helfen,} take out tiefere Flecken und Gerüche.
Lassen Sie dies wieder / es kann über Nacht, und verwenden / und verwenden das Vakuum zu reinigen / zu schrubben in der / die Pulver.
Das Natriumbicarbonat / saleratus absorbiert Feuchtigkeit, Flecken und Gerüche.
weitere hartnäckige Flecken müssen Sie vielleicht verwenden Sie eine Mischung Natron und Zitronensaft.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *